Richie

Richie

Unser Richie wird in Trompetenkreisen als die schnellste Zunge der Welt bezeichnet. Töne schießt er in kürzester Frequenz aus seiner Tröte und das hört sich auch noch ziemlich gut an. Zudem ist auf den Richie auf jeden Fall immer Verlass und er sticht seit Jahren durch Zuverlässigkeit und sein Organisationstalent heraus… so fährt er zum Beispiel immer extra von Zürich nach Radolfzell, um an unseren Proben teilnehmen zu können und organisiert uns an Narrentreffen oder auf Gigs mit Übernachtung eine passende Unterkunft. Und auch unsere Klamotten verdanken wir größtenteils ihm, denn er war lange Zeit dafür verantwortlich, dass jeder ein passendes T-Shirt hat und bei niemandem der Schuh drückt.